Engagiert für Kultur

Bürgerschaftliches Engagement im Kulturbereich

EngagementbotschafterInnen des Landes Sachsen-Anhalt für den Kulturbereich

Foto: M.Behne, lautwieleise.de

Um das freiwillige kulturelle Engagement von Bürgerinnen und Bürgern im Land bekannter zu machen und für die Möglichkeiten persönlichen Engagements zu werben, werden durch das Land Sachsen-Anhalt seit 2013 EngagementbotschafterInnen für den Kulturbereich berufen. Dabei handelt es sich um Bürgerinnen und Bürger, die im Kulturbereich, zum Beispiel in der Museumsarbeit, im Bibliothekswesen, in der Traditions- und Heimatpflege, der Soziokultur, der kulturellen Bildung oder auf dem Gebiet der Förderung von Musik und Literatur, freiwillig engagiert sind. Die Berufung ist eine Auszeichnung für die geleistete Arbeit und zugleich selbst ein Ehrenamt. Die aktuell vier BotschafterInnen repräsentieren bei verschiedenen Anlässen das ehrenamtliche Engagement im Kulturbereich und stehen Politik und Verbänden beratend zur Seite.

Die EngagementbotschafterInnen für den Zeitraum 2018 – 2020 wurden im Rahmen einer Feierstunde am 19. September 2018 durch Staats- und Kulturminister Rainer Robra in ihr Amt berufen:

  • Reem Alrahmoun, Magdeburg, für den Bereich Medien
  • Gudrun Schlotte, Halle, für den Bereich Soziokultur
  • Renate Krosch, Halberstadt, für den Bereich Immaterielles Kulturerbe
  • Enrico Rummel, Wettin-Löbejün, für den Bereich Musik

Anfragen an die BotschafterInnen bitte an: info@lhbsa.de

Porträts

Bisherige Engagementbotschafterinnen und Engagementbotschafter für den Kulturbereich

2016-2018

  • Martin Hoffmann für die Landesvereinigung kulturell Kinder-und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.
  • Helmut Qual für den Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
  • Thomas Stieghahn für das Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt (LanZe)
  • Henning Krüger für den Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
  • Erhardt Berner für den Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.

2015-2016

  • Dorothea Iser für den Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt e.V.
  • Rebecca Lange für die Landesvereinigung kulturell Kinder-und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.
  • Dr. Volker Stephan für den Landestourismusverband Sachsen-Anhalt e.V.
  • Andreas Porsche für den Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e.V.
  • Gerhard Unger für den Museumsverband Sachsen-Anhalt e.V.

2014-2015

  • Rosemarie Mendt für den Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
  • Daniela Puhlmann für die Landesarbeitsgemeinschaft soziokultureller Zentren Sachsen-Anhalt e. V.
  • Peter Hansen für die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V.
  • Dr. Rosemarie Säuberlich für den Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
  • Christian Hoffmann für den Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e.V.