Engagiert für Kultur

Bürgerschaftliches Engagement im Kulturbereich

Museum für einen Tag in Salzfurtkapelle/ Wadendorf

Das geförderte Projekt ist der Abschluss unseres „Museums für einen Tag“ und stellt gleichzeitig die Möglichkeit, diese Form eines Museums in allen weiteren Veranstaltungen des Fördervereins weiter zu nutzen.

Der Dorfrundgang endete am 10.10.2020 in unserer Mehrzweckhalle, in der eine Karte des Dorfes und 36 Bilder von Haus- und Dorfansichten vor 1980 aufgehängt waren. Die Karte und die Bildbeschreibungen konnten während der Besichtigung mit Wissenswertem und Geschichten ergänzt werden.

Aus dieser Veranstaltung sind nun 4 Stellwände entstanden, die einen jeweils einen Kartenteil des Dorfes zeigen und entsprechende Häuser. In künftigen Veranstaltungen können über ein zusätzliches Material, die Häuser ihrem Standort und Informationen zugeordnet werden. Auch der aktive Teil, weitere Informationen zu ergänzen oder Geschichten aufzuschreiben, bleibt erhalten.

Annika Vogel, Heimatverein Salzfurtkapelle/ Wadendorf